Bergisch Gladbach 02202 81 86 93 / Burscheid 01802 40 44 00 / Engelskirchen 02263 92 97 80 / Kürten 02268 90 71 86 / Leichlingen 01802 40 44 00 / Leverkusen 01802 40 44 00 / Lindlar 01802 40 44 00 / Odentahl 02202 81 86 94 / Overath 02204 42 36 98 / Refrath 02204 42 36 89 / Rösrath 02205 89 90 01 / Schlebusch 01802 40 44 00

Kanalortungen

Kanalortungen ermöglichen die Feststellung des genauen Kanalverlaufs oder auch die genaue Ortung von Rohrschäden.

Kanalortungen werden mittels modernster Ortungsmesstechnik durchgeführt, per Sender und Empfänger.

Eine Ortungssonde (Sender) wird in die zu ortende Rohrleitung eingeführt per Schiebestange oder Kanalkamera.

Das Ortungsgerät (Empfänger) empfängt die Signale des Senders über die eingestellte Frequenz.

Durch Kanalortungen kann nicht nur die Position, sondern auch die Tiefe genaustens festgestellt werden.

Trotz dem Stand der Technik gibt es einen wichtigen Hinweis im Hinblick auf die Kanalortungen.

Wir persönlich haben nur positive Erfahrungen mit unseren Kanalortungen gemacht.

Das heisst wenn wir die Rohrleitung nach den durchgeführten Kanalortungen selbst aufgestemmt bzw. freigelegt haben,

stimmte die Postion der Rohrleitung mit dem Ergebnis der Kanalortungen immer überein.

Dennoch kann es auf Kanalortungen keine Gewährleistung für die 100 prozentige Genauigkeit geben,

da Fremdleitungen oder magnetische Felder die Verbindung zwischen Sender/Empfänger stören können.

Dies sind Angaben die auch vom Hersteller des Ortungsmessgerätes gemacht werden um darauf hinzuweisen.

Trotzdem melden Sie sich bei der Rohrreinigung Bergisch Gladbach für Kanalortungen und wir helfen Ihnen weiter.




Bergisch Gladbach 02202 81 86 93 / Burscheid 01802 40 44 00 / Engelskirchen 02263 92 97 80 / Kürten 02268 90 71 86 / Leichlingen 01802 40 44 00 / Leverkusen 01802 40 44 00 / Lindlar 01802 40 44 00 / Odentahl 02202 81 86 94 / Overath 02204 42 36 98 / Refrath 02204 42 36 89 / Rösrath 02205 89 90 01 / Schlebusch 01802 40 44 00